Der Weltensammler

By Ilija Trojanow

A unique in line with the lifetime of Sir Richard Burton.

Show description

Quick preview of Der Weltensammler PDF

Best Biography books

Tom Jones - The Life

From bestselling biographer Sean Smith comes the attention-grabbing and tumultuous real tale at the back of Sir Tom Jones, the nation’s treasure, sage of The Voice and dwelling song legend. Celebrating his seventy fifth birthday this 12 months, Tom Jones’ existence has been an unforgettable rollercoaster experience. From beginning out in a bit Welsh mining city the place he married his sweetheart at simply sixteen, who can have identified that seven years later he may pass directly to turn into an enormous musical hit that will propel him to Bel Air?

The Map That Changed the World: William Smith and the Birth of Modern Geology

In 1793, a canal digger named William Smith made a startling discovery. He chanced on that by way of tracing the location of fossils, which he exposed in his excavations, you could persist with layers of rocks as they dipped and rose and fell—clear throughout England and, certainly, transparent around the world—making it attainable, for the 1st time ever, to attract a chart of the hidden underside of the earth.

Shakespeare: The World as Stage (Eminent Lives Series)

Invoice Bryson’s bestselling biography of William Shakespeare takes the reader on a captivating journey via Elizabethan England and the oddities of Shakespearean scholarship—updated with a brand new advent via the writer to commemorate the four-hundredth anniversary of Shakespeare’s deathWilliam Shakespeare, the main celebrated poet within the English language, left at the back of approximately 1000000 phrases of textual content, yet his biography has lengthy been a thicket of untamed supposition prepared round scant evidence.

Chrysalis: Maria Sibylla Merian and the Secrets of Metamorphosis

This present day, an entomologist in a laboratory can stare upon a butterfly pupa with a microscope so strong that the swirling cells at the pupa’s epidermis appear like a galaxy. she will be able to turn on a unmarried gene or knock it out. What she can’t do is realize how the insect behaves in its ordinary habitat—which ability she doesn’t recognize what steps to take to maintain it from extinction, nor how any specific gene may well engage with the surroundings.

Additional resources for Der Weltensammler

Show sample text content

Erwiderte Guruji. Dich habe ich auch seit zehn Jahren nicht mehr angerührt. Soll ich dich etwa wegwerfen? Burton conflict entsetzt, er wußte nicht, wohin er schauen sollte. In used to be warfare er hineingeraten? Wie sollte er sich aus der peinlichen scenario retten? Er hörte die beiden Alten lachen, rückhaltlos lachen, und als er aufblickte, zwinkerte Upanitsche ihm zu. – Du schläfst mit deinen Büchern. – Bist du eifersüchtig? – Du hättest ein Buch heiraten sollen, nicht mich. – Hätte das Buch mir Söhne geschenkt? – Du hast kein Herz. – Sondern ein dickes schwarzes Buch an der Stelle, ich weiß. – Dein Herz schlägt nicht, es muß aufgeschlagen werden. – Hast du deswegen lesen gelernt, Mutter meiner Söhne? – Längst hätte ich es auswendig gelernt, wenn du nicht ständig etwas Neues hineinschreiben würdest. Ich komme nicht nach. Ich habe aufgegeben. Vor zehn Jahren! Wieder lachten sie zusammen, und dieses Mal teilte Burton ihr Lachen. Er merkte auf einmal, wie wohl er sich fühlte bei diesem alten Ehepaar, das seine Zweisamkeit mit schonungslosen Scherzen wach hielt. Wann reichst du uns etwas Nahrhaftes? Merkst du nicht, ich rede. Du redest immer, wenn es nach dir ginge, würde unser Gast verhungern. Upanitsche hatte an diesem Abend keine Geduld mit dem Ernst. Einer unserer berühmtesten Dichter hatte mehrere Frauen. Er ist ein Vorbild, viele eifern ihm nach, und ich vertrete schon seit geraumer Zeit gegenüber meiner Frau die Meinung, ich könne kein großer Dichter werden, solange ich nur eine Ehefrau habe. Wissen Sie, was once sie mir antwortet? Werde du erst einmal ein großer Dichter, dann kannst du dir auch weitere Frauen nehmen! Burton hörte ihr Lachen in der Küche plätschern. Upanitsche lehnte sich zufrieden zurück, ließ seine Rechte langsam über seinen weißen Bart gleiten, bevor er die Stille mit dem nächsten Scherz verscheuchte. Sie lachten über diesen im Gleichschritt, sie lachten so heftig, Burton mußte sich nach vorne beugen, die Hände über den Bauch verschränkt, seine Augen nahe den Augen des Lehrers, die heraussprangen, über den Tisch rollten, sich vervielfachten und von Upanitsches knorrigen Fingern wieder aufgehoben wurden, als Gebetskranz. was once struggle in der Milch? fragte Burton mit auslaufendem Grinsen. Oh, Bhang natürlich, mein Shishia. Wir wollen, daß Sie sich wohl fühlen bei uns. Die zierliche Frau Upanitsche stand vor ihnen, eine price mit zwei Thali-Tabletts in der Hand. Sie erklärte ihm, was once sich in den fünf kleinen Schüsseln befand. Er fischte die Okrastücke, gedünstet und milde gewürzt, mit einem Chapati einzeln aus einer der Schüsseln, während Upanitsche in das Dorf jenes Mädchens schlich, mit dem er vermählt werden sollte, ein Jüngling, der sich hinter Bäumen versteckte, um einen Blick auf sie zu erhaschen, und dieser flüchtige Augenschein blieb der letzte bis zum Tag der Hochzeit, bis zu dem Augenblick, als sie sich gegenübersaßen, Priester und Verwandte zu allen Seiten, und das Tuch gelüftet wurde, das ihren Kopf und ihre Schultern verdeckt hatte. Warst du entsetzt? fragte sie. Ich muß zugeben, aus der Ferne hast du mich beeindruckt.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 31 votes